Alles schreit nach Kreativität. Doch autoritäre Führung erstickt jede neue Idee.“

(Thomas Sattelberger, ehem. Vorstand Personal, Deutsche Telekom AG)


Innovationsorientiertes Coaching (Inno-Coaching)

Mandana Büttner

Thomas Sattelbergers Zitat trifft den Nagel auf den Kopf: Mehr denn je werden Kreativität und Innovation benötigt, um den Digitalen Wandel des 21. Jahrhunderts mitzugestalten. Doch historisch gewachsene Unternehmensstrukturen stehen im Widerspruch zu den Innovationsanforderungen unserer Zeit. Umso entscheidender ist die Unterstützung derer, die Innovation und Kreativität verantworten und im Unternehmen voranbringen möchten.



Warum habe ich dieses Beratungsformat entwickelt?

„Innovation ist mit viel Herzblut verknüpft und das macht angreifbar“
Wer mit Enthusiasmus an seine Arbeit geht, ist angreifbarer, als jemand der Dienst nach Vorschrift betreibt. Innovatoren und Kreative sind ohnehin den ganzen Tag (wie selbstverständlich) der Bewertung durch Kollegen ausgesetzt. Das kann zu Konflikten und Blockaden führen, und diese wiederum verhindern Innovation. Hier begleite ich mit Inno-Coaching systemisch.

„Ohne Kollaboration ist keine Innovation möglich“
Egal ob visionärer Designer, Entwickler-Nerd oder Shop-Verkäufer. Viele Kollegen sind sich nicht darüber bewusst, wie wichtig Networking ist, um zum Beispiel die richtigen Unterstützer für ihre Ideen zu finden. Viele sind auch nicht imstande, sich ihrer Kompetenzen entsprechend zu zeigen und zu positionieren. Hier berate ich mit meinem Format individuell.

„Historisch gewachsene Strukturen zu ändern erfordert Zeit“
Zu viel Zeit vielleicht, um Querdenker und Visionäre warten zu lassen. Der Wettbewerb schläft nicht und konventionelle Strukturen und Prozesse zu ändern, erfordert viel Zeit. Durch diese ausgebremst zu werden (auch im klassischen Kontext von Budget, Qualität und Zeit), erzeugt Frustration, und dort wo Frustration herrscht, ist Innovation nicht denkbar. Hier unterstütze ich als Coach und Sparrings-Partner.


Passt Inno-Coaching zu Ihnen?

Mit meinem Format berate ich komplementär, d.h. ich ergänze klassische Methoden der systemischen Beratung um meine langjährige Expertise im Innovations- und Kreativumfeld großer und mittelständischer Unternehmen. Um dieses Format auf eine solide Grundlage zu stellen, habe ich mich zur Mediatorin (univ.) und zum Coach (univ.) ausbilden lassen. Beide Zertifizierungen habe ich an der Freien Universität Berlin, in Kooperation mit dem Europäischen Hochschulverband absolviert.

Die Methoden und Elemente meines Formats überprüfe ich auch kontinuierlich in meiner aktuellen Position bei der Deutschen Telekom AG. Dort bin ich seit 2009 als Design Managerin (Team Experience Innovation, Telekom Design) verantwortlich.

Wenn Sie wissen möchten, ob Innovationsorientiertes Coaching zu Ihnen oder Ihrem Unternehmen passt, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Gerne führe ich ein unverbindliches Vorgespräch mit Ihnen.


Mandana Büttner
m.buettner@inno-coaching.de 
tel. +49 30 72006340



Impressum: Mandana Büttner · Weimarer Str. 31 · 10625 Berlin · m.buettner@inno-coaching.de · tel +49 30 72006340 · fax +49 30 74306515